Array
(
    [lang_name] => de
    [page_name] => ms-sql-administrator-35
    [lang] => de
    [id] => 35
)

Tam, gdzie jest dobra atmosfera, s± dobre wyniki.

Computacenter

MS SQL Administrator

Arbeitsort: Poznań / Anzahl der offenen Stellen: 5

Wenn Du Teil unseres Teams wirst, erhälst Du:

  • die Möglichkeit, in einem globalen, innovativen und dynamisch wachsenden Unternehmen zu arbeiten.
  • die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung und Ausbildung, um Skills zu erlangen oder zu erweitern.
  • einen Arbeitsplatz in einem modernen Büro im Zentrum von Posen.
  • ein attraktives Gehalts- und Leistungspaket (u. a. einen zusätzlichen Urlaubstag und eine private medizinische Versorgung).

 

Melde Dich bei uns, wenn Du:

  • Dich mit Microsoft SQL Server 2008 und aktuelleren Versionen auskennst,
  • Erfahrungen bei der Datenbank-Verwaltung MS SQL gesammelt hast,
  • MS SQL Systeme (standalone, cluster und always-on) installieren und konfigurieren kannst,
  • Probleme, die mit Leistung, Skalierbarkeit, Backup, Replikation oder disaster recovery zusammenhängen, kennst,
  • Zugriffsrechte und Zugriffskontrolle über Datenbanken verwalten kannst,
  • über sehr gute Englischkenntnisse verfügst,
  • positiv eingestellt bist und bei der Realisierung der Aufgaben verantwortungsvoll agierst.
* - obligatorische Elemente

okIch willige hiermit in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ein - MEHR LESEN

Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten

Aufgrund Art. 7 Abs. 1 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Amtsblatt der Europäischen Union L Nr. 119, S. 1), nachfolgend "DSGVO" genannt, erkläre ich, dass ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch Computacenter Poland Sp. z o.o. mit Sitz in Posen (60-702), ul. Głogowska 31/33, nachfolgend "Computacenter Poland" oder "Verantwortlicher" zum Zweck künftiger Bewerbungsverfahren bei Computacenter Poland Sp. z o.o. einwillige.

Die Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zweck künftiger Bewerbungsverfahren bei Computacenter Poland Sp. z o.o. ist nicht obligatorisch. Wenn Du Deine Einwilligung erteilst, werden Deine Bewerbungsunterlagen für künftige Bewerbungsverfahren gespeichert.


Information für Bewerber bei Computacenter Poland.

Aufgrund der Vorschriften der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Amtsblatt der Europäischen Union L Nr. 119, S. 1), nachfolgend „DSGVO“ genannt, teilen wir Dir wie folgt mit:

1. Der Verantwortliche für Deine personenbezogenen Daten ist Computacenter Poland Sp. z o.o. mit Sitz in Posen (60-702), ul. Głogowska 31/33, nachfolgend "Computacenter Poland" oder "Verantwortlicher".
2. Für die Richtigkeit der Datenverarbeitung ist der Landesleiter Adam Wasilewski zuständig. Kontakt per E-Mail: rekrutacja@computacenter.com; per Tel.: +48 61 65 88 100.
3. Deine personenbezogenen Daten für Bewerbungszwecke bei Computacenter Poland werden gem. Art. 221 des polnischen Arbeitsgesetzbuchs und aufgrund Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO, d. h. aufgrund Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) DSGVO, d. h. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung durch den Verantwortlichen und Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO, d. h. zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen verarbeitet.
4. Solltest Du eine zusätzliche freiwillige Einwilligung erteilt haben, so werden Deine personenbezogenen Daten für künftige Bewerbungsverfahren bei Computacenter Poland gemäß Art. 221 des polnischen Arbeitsgesetzbuches und Art. 6 Abs. 1 Buchst. a und f DSGVO, d. h. aufgrund der Einwilligung und zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen verarbeitet.
5. Die von Dir erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung davon berührt wird.
6. Die personenbezogenen Daten werden zu Bewerbungszwecken verarbeitet, bis das Bewerbungsverfahren abgeschlossen ist bzw. die Einwilligung widerrufen wird. Im Falle der Einwilligung für künftige Bewerbungsverfahren werden die Daten bis zum Widerruf der Einwilligung verarbeitet.
7. Du hast hinsichtlich der personenbezogenen Daten ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und ein Recht auf Datenübertragbarkeit.
8. Wir teilen Dir mit, dass Du bei einer Aufsichtsbehörde – beim Leiter der Datenschutzbehörde – ein Beschwerderecht gegen die Verarbeitung hast.
9. Wir teilen Dir mit, dass die Empfänger Deiner personenbezogenen Daten wie folgt sind:
a) Verarbeiter im Namen des Verantwortlichen, die sich an der Ausübung der Tätigkeiten des Verantwortlichen beteiligen:
I. Anbieter von IT-Systemen und -Dienstleistungen
b) Einrichtungen, die laut Gesetz berechtigt sind, Deine Daten zu erhalten. 10. Wir teilen Dir mit, dass Deine personenbezogenen Daten ggf. in ein Drittland übertragen werden.
11. Die Angabe der Daten erfolgt freiwillig. Ohne diese Angabe kannst Du jedoch nicht am Bewerbungsverfahren teilnehmen.

Mehr zur Datenverarbeitung erfährst Du beim Landesleiter unter der Telefonnummer +48 61 65 88 100 bzw. unter der E-Mail rekrutacja@computacenter.com.

rückkehrMachen wir etwas Geiles zusammen